Aufgaben 2021

Offene Punkte

GD3: Gäste-Bullpen

Material: Steinplatten, Lehm, Roten Sand.

Jörg und Gerald haben den Bullpen fast fertiggestellt. Es fehlt nur etwas mehr Sand auf dem Mound und Erde vor dem Bullpen.

EH1: Das Dach fertigstellen

Material: Eine Rolle Dachpappe zum Schweißen, Gasbrenner (vorhanden), Nägel (vorhanden)

Zeit: 2h

Personen: 2

Letzten Herbst haben wir fas das komplette Dach mit neuer Pappe versehen. Nur ein Stück auf dem Seitendach wurde provisorisch gemacht.

EH2: Grillplatz reparieren

Material: Mörtel, Kelle, usw.

Zeit: 2h

Personen: 1-2

Einige Steine haben sich gelöst. Diese mit frischem Mörtel wieder befestigen.

ST1: Alte Beschriftung entfernen

Material: Heißluftpistole, Spachtel

Zeit: 2-4h

Personen: 1

Die alte Beschriftung ist als Folie aufgeklebt. Diese muss entfernt werden bevor wir den Container streichen.

ST2: Löcher reparieren

Material: Winkelschleifer o.ä, Blech, Nieten, Schrauben oder Kleber

Zeit: 2-4h

Personen: 1-2

Der Container hat mehrere Löcher und Beschädigungen, die wir reparieren müssen.

ST3: Türen reparieren

Beide Türen sind unten ziemlich kaputt. Die linke Tür können wir permanent zu schrauben. Die Türen müssen dicht abschließen, damit keine Mäuse reinkommen.

ST4: Strom installieren

Links vom Container kommt eine Leitung aus dem Boden raus. Stromkabel durchführen (mit Schutzrohr o.ä.), innen verkabeln, Licht, Steckdosen und Schalter installieren.

AA1: Gestrüpp freischneiden

Zugang zum Wall freischneiden, damit wir von dort Foulballs einfacher holen können.

Rund um den Brunnen ebenfalls freischneiden.

Erledigt

OF1: Den Sand am Spielfeldrand verteilen

Material: Schubkarre, Rechen, Spaten, Besen.

Wir haben Sand an 3 Stellen deponiert. Dieser müssen wir dort verteilen, wo die Rasenmäher entlang fahren. Das wäre ca. 20-100cm vom Zaun weg – man sieht die Spuren noch. Einfach 0,5-1cm dick in etwa.

Erledigt von Thomas, Gerald und Anders.

GD1: Gästedugout abschleifen

Material: Schleifmaschine o.ä.

Zeit: 4h

Personen: 1-2

Beschreibung: Lose farbe entfernen und das raue Holz glätten.

Erledigt von Anders.

GD2: Gästedugout streichen

Material: Farbe (vorhanden), Pinsel oder Rollen

Zeit: 4h

Personen: 1-2

Erledigt von Toto – Danke!

HD1: Heimdugout abschleifen

Material: Schleifmaschine, o.ä.

Zeit: 4h

Personen: 1-2

Lose Farbe entfernen.

Erledigt von Christiane, Christine und Anders

HD2: Heimdugout streichen

Material: Farbe (vorhanden), Pinsel oder Rollen

Zeit: 4h

Personen: 1-2

Christiane und Christine haben das Dugout gestrichen, danke!

IF1: Sand grob sieben und verteilen

Material: Schubkarren, Rechen, Spaten, Siebnetz. Walze vom Schollbach.

Es wurde wieder gebrauchten roten Sand geliefert. Der Haufen müssen wir auf das Infield verteilen und dabei die gröbsten Dreck (hauptsächlich Laub) entfernen.

Mo Settles hat den Sand gesiebt, und Ben verteilt.

EH3: Entenhouse abschleifen

Material: Schleifmaschine o.ä.

Zeit: >4h

Personen: 1-2

Richard Kreitmair hat das Entenhouse abgeschliffen.

EH4: Entenhouse streichen

Material: Farbe (vorhanden), Pinsel oder Rollen

Zeit: >4h

Personen: 1-2

Kann man ruhig in mehrere Teilaufgaben aufteilen.

Bart und Andrea haben fleißig mit Rollern und Pinseln die rote Farbe angebracht.

Infield-Verkauf

Der Bau und Pflege unseres Baseballfeldes kostet uns als Verein einiges an Arbeit und Geld. Jede Unterstützung, ob klein oder groß, ist willkommen. Hier hast Du – ob Mitglied oder nicht – eine Möglichkeit, für den Platzbau zu spenden, in dem Du einen Teil des Infields als Paten „kaufst“. Wir haben das Infield in 100 Quadrate aufgeteilt, die hier zum Verkauf stehen. 18 davon haben wir in je 5 Streifen nochmal geteilt, damit es auch für kleinere Geldbeutel was gibt. Die am heißesten begehrten Flächen – die vier Bases und der Pitching Mound – sind zwar bereits vergeben, aber viele Flächen sind noch frei.

Preise

  • Quadrat C1-K9 (außer E5 und K1): je 50€
  • Streifen aus Quadrat A2-B10 (außer A10): je 10€

Und hier der aktuelle Stand:

Wie funktioniert das Kaufen?

Um ein oder mehrere Teile zu kaufen, musst Du nur eine Überweisung an unser Girokonto tätigen. Verwende bitte das Kontaktformular (Link) um die Kontodaten abzufragen. Bei der Überweisung bitte als Verwendungszweck „Infield + Deinen Namen + gewünschten Teil(e)“ angeben. Falls Du nicht Mitglied bist, bitte auch Deine Anschrift angeben. Du erhältest dafür eine Spendenquittung, die bei der Steuererklärung geltend gemacht werden kann und eine Urkunde. Wir haben auch am Platz eine Spendentafel aufgehängt. Bei unseren Heimspielen hast Du ebenfalls die Möglichkeit, Teile zu „kaufen“. Sollte das/der gewünschte Quadrat/Streifen nicht frei sein, erhältst Du ein anderes/ein anderen zugeteilt. Vielen Dank!

Schlagtunnel einen Schritt weiter

Gestern haben eine kleine Gruppe Mitglieder an den neuen Schlagtunnel weiter gearbeitet. Diesmal haben wir Vlies ausgelegt und ca. 12 Tonnen Sand verteilt. Es fehlen noch ein paar Ladungen, danach können wir das Gestell draufstellen und das Netz einhängen.
Weiterlesen

Das Spielfeld wird glatt gemacht

Am Samstag haben wir eine große Walze organisiert und das ganze Feld glatt gemacht. Mit den Jahren haben sich immer mehr größere und kleinere Unebenheiten gebildet. Besonders haben Wühlmäuse und Maulwürfe viele Schaden angerichtet. Es ist jetzt viel angenehmer, über …
Weiterlesen

Erster Versuch mit der Grabenfräse gescheitert

Auch wenn wir noch nicht wissen, wann wir wieder Baseball spielen dürfen – dass das Spielfeld eine ordentliche Erneuerung benötigt steht fest. Über die Jahre ist das Outfield immer unebener geworden und eine wahre Invasion von Maulwürfen und Wühlmäuse hat …
Weiterlesen

Früher Platzbautag 2020

Bei z.T. sonniger, aber schneefreier kühler Witterung ebnete Rainer Hadersbeck per Bagger die seitlichen Wälle des Spielfeldes ein und die Mallards begannnen mit der Erweiterung ihres Outfieldzauns. Ferner wurde das Umkleidehäuschen der Umpire mit vereinter Kraft umgesetzt und die Zufahrt …
Weiterlesen
Für den neuen Bullpen musste viel Erde bewegt werden.

Erster Platzbautag 2019

Über 20 Paar Hände und 1 Mähroboter der besonderen Art, bedient durch den Firmenchef Johannes Fink von Fink Maschinentechnik persönlich, bereiteten das Baseballfeld der Mallards und seine Umgebung auf die Saison 2019 vor. Die vielen fleißigen Helfer trugen unzählige Maulwurfshügel …
Weiterlesen

Der Winter kann kommen

Fleißig, fleißig! Wir haben an den letzten zwei Samstagen unser Platz wieder winterfest gemacht und ordentlich aufgeräumt. Jetzt kann der Winter gerne kommen – wir freuen uns schon auf dem nächsten Frühjahr!  
Weiterlesen

Frühjahrsputz

Die letzten beiden Samstage haben wir unsere Anlage am Schollbach fit für die Saison gemacht. Die Saison kann gleich losgehen!
Weiterlesen
Der neue Homestretch.

Bilder vom Bautag 11 und 12

Kurz vor den Osterferien haben wir nochmal fleißig Sand und Erde (ca. 60 Tonnen) bewegt und sind ordentlich weiter gekommen.Home, die Baselines und der Mound sind so gut wie fertig. Leider brauchen wir viel mehr Sand als gedacht, so muss …
Weiterlesen
Die Basepaths werden ausgemessen mit Bretter als Trennungen.

Mehrere Bauprojekte abgeschlossen

Am ersten Aprilwochenende haben wir etliche Projekte fertiggestellt und so langsam gehen unsere Platzbauaktivitäten in den heißen Endspurt. Das Infield ist bereit für die letzten großen Arbeitsschritte: Vlies und Sand. Danach müssen wir die Grasflächen reparieren und neu ansäen.
Weiterlesen
Viel Sand zum Bewegen.

Erstes Platzbauwochenende 2017

Temperaturen über 10° C und Sonnenschein – perfektes Wetter für das erste Platzbauwochenende 2017. Heute haben wir den alten roten Sand von den Baselines und knapp das halbe Infield abgetragen und neuen Boden im Kiosk gelegt.  Morgen machen wir mit …
Weiterlesen
Leerrohre zwischen Heim- und Gästedugout werden verlegt.

Fleißiges Werkeln am Platz

Heute haben wir gefühlt den halben Platz aufgebuddelt, um Rohre für Strom und Bewässerung einzugraben. Morgen wird’s hoffentlich fertig! Desweiteren räumen wir alle Container aus, machen sauber und ordnen alles wieder ein. Vor den Sitzplätzen verlegen wir Platten. Morgen geht’s weiter, …
Weiterlesen

Neues Dugout-Dach fertig

Letztes Wochenende haben ein paar Mitglieder das Dach auf dem Heim-Dugout erneuert. Es war sehr, sehr warm da oben! Einiges an Unkraut wurde auch vom Infield gejätet. Vielen Dank an die Helfer Noel, Markus, Ken, Anders, Dominik, Anja und Christopher!
Weiterlesen

Viel geschafft am ersten Platzbautag 2016

Heute haben mehr als 20 Mitglieder und Familienangehörigen bei bestem Frühlingswetter eine ganze Menge Arbeit geleistet. Es wurden Platten gelegt, die Terrasse überdacht, die Bretter unter dem Backstop befestigt, das Kinderfeld auf Vordermann gebracht und vieles mehr. Es bleiben aber …
Weiterlesen

Mit Schweiß und Fleiß

Die Mallards-Mitglieder haben am Wochenende wieder sehr fleißig am Platz gearbeitet. Wir haben eine ganze Menge geschafft: Beide Spielfelder komplett gefräst und Unebenheiten ausgefüllt Heim-Dugout mit Steinplatten ausgelegt Zwei feste Sitzbänke gebaut Ein paar Tonnen Sand aufgebracht Die Foulpoles einbetoniert Zaun für ein Bullpen einbetoniert und Unterbau für …
Weiterlesen

Mallards Ballpark bereit für die Saison

Samstag 28.3 und Sonntag 29.3 waren große Platzbautage angesagt. Dank vielen Helfern konnten wir einen Großteil der Arbeiten zur Saisonvorbereitung erledigen. Wir haben ein paar Tonnen Sand verteilt und geglättet, die Fundamente am Outfieldzaun mit Erde abgedeckt, die alten Foulpoles …
Weiterlesen

Winter am Ballpark

König Winter regiert am Schollbach. Während unser Ballpark seinen Winterschlaf hält, trainieren wir in der Halle – die Trainingszeiten stehen auf den jeweiligen Mannschaftsseiten (unter Teams). Mitglieder können diese auch im Forum jederzeit finden.
Weiterlesen

Der Outfieldzaun steht!

Gestern und heute wurde am Outfieldzaun weiter gearbeitet. Neben den Erdborungen vergangenen Samstag, standen diesmal die Montage der Zaunmatten sowie Pfosten betonieren auf dem Plan. Vielen Dank an die fleißigen Hände von Phill, Viktor, Marina, Melanie, Clemens, Jürgen, Gerald, und …
Weiterlesen

Arbeiten am Outfieldzaun

In einer Nacht und sprichwörtlichen Nebelaktion wurde gestern, 15. November, mit den dem Aufbau des Outfieldzauns begonnen. Alle Löcher konnten nach anfänglichen Problemen gebohrt werden. Kommendes Wochenende sollen die Pfosten gesetzt und der Zaun montiert werden.
Weiterlesen

Mr. Woodland verschönert Mallards Ballpark

Der weit über Bayerns Grenzen bekannte Graffiti-Künstler Mr. Woodland (Link) hat vor einigen Wochen unserem Materialcontainer ein tolles Facelift verpasst. Statt abblätternde blaue Farbe schmückt jetzt ein Baseballspieler die große Seitenfläche. Die Mallards-Ente darf natürlich nicht fehlen, ebensowenig wie Mr. …
Weiterlesen

Kressierer Markisen spenden Schatten

Wie andere kleine Vereine auch, sind die Erding Mallards auf Spenden angewiesen, um den Sport- und Vereinsbetrieb am Laufen zu halten. Wir sind für jede Unterstützung dankbar – ob klein oder groß, ob als Geld- oder Sachspende. Eine tolle Sachspende bekamen wir …
Weiterlesen

Baseballplatzarbeiten gehen in den 2. Abschnitt

Lang erwartete Versteigerung der 1. Base beim Herbstfest am 10. Oktober Der erste Bauabschnitt für den neuen Baseballplatz der Erding Mallards am Schollbach ist so gut wie abgeschlossen. Den ganzen Sommer haben die Bagger von der Firma Fehlberger an dem rund …
Weiterlesen