Zwei Siege für Erdings Livepitch-Schüler in Schwaig

Die Schwaig Red Lions organisierten diesen Sonntag ein Mini-Turnier mit drei teilnehmenden Teams aus Schwaig, Regensburg und Erding. Ein schöner Tag mit viel guten Baseball und ein gut organisiertes Event.

Spiel 1: Schwaig Red Lions – Erding Mallards 6:11

Nach einem vorsichtigen Anfang – 4:2 im ersten Inning – kamen die Erdinger richtig im Schwung. Pitcher Tobias Triflinger und Catcher Sebastian Hösch gaben den Schwaiger Schlagmännern immer weniger Chancen auf Hits und konnten in den letzten drei Innings schnelle StrikeOuts provozieren. Durch mehrere Pickoff-Versuche, davon ein Geglückter im ersten Inning, machten sie die Läufer unsicher und verkürzten ihre Leads. Das Infield-Spiel funktionerte auch gut, so konnten die Erdinger viele Outs an der ersten Base (Christoph Götze) machen. In der Offensive konnten sie sich schnell auf den Schwaiger Pitcher einstellen, ließen die Balls ruhig durchrutschen und kassierten so viele Walks. Aber sie trafen auch: 5 Single Basehits, drei davon von Moritz Settles und einen Triple von Sebastian Hösch. Florian Triflinger machte im 3. Inning einen spektakulären Home-Slide – der Catcher hatte den Ball schon im Handschuh, konnte ihn jedoch nicht schnell genug runterbringen und so rutschte Florian unten durch und schaffte den Run. Das Base-Stealen hat hervorragend funktioniert und fast jedes Mal zu Runs geführt. Insgesamt ein sehr stabiles Spiel der gesammten Mannschaft.

Spielverlauf:
1234RH
Erding Mallards2243116
Schwaig Red Lions400265

Spiel 2: Erding Mallards – Regensburg Legionäre 16:6

Die Mallards konnten direkt an ihr Spielniveau vom ersten Spiel anknüpfen. Sebastian Hösch stand nun am Pitcher-Rubber und Tobias Triflinger durfte die Schutzausrüstung anziehen und den Platz am Homeplate einnehmen. Auch in dieser Kombination funktionierte das Pitcher-Catcher-Zusammenspiel gut, nach den ersten vier Schlagmännern der Regensburger kamen drei schnelle Strike-Outs. Die Mallards konnten die Schlagleistungen vom ersten Spiel nochmals verbessern und schafften ganze 10 Hits, davon 4 Doubles, bei nur 3 Strike-Outs. Sowohl Sebastian Hösch, als auch Tobias Triflinger machte je 3 Runs bei 3 At-Bats. Das Verteidigungsspiel hat auch in diesem Spiel gut funktionert, mit einem schönen Tag-Out an der Homebase von Sebastian Hösch und drei Outs von Christoph Götze am ersten Base.

Spielverlauf:
123RH
Regensburg Legionäre41162
Erding Mallards6641610
Veröffentlicht in Schüler Livepitch, Teams