Der Kranich gibt Stockenten Auftrieb

Erding Mallards gewinnen Deutsche Lufthansa AG als Sponsor

Die Deutsche Lufthansa AG hat mit einem großzügigen Sponsorbetrag ein wichtiges Zeichen der Unterstützung für den Nachwuchsbetrieb beim Baseballverein Erding Mallards gesetzt. Alle drei Schüler- und Jugendteams tragen nun neue Baseballkappen mit dem Lufthansa-Logo im Nacken.

Letzten Mittwoch (19. September) wurde die feierliche Übergabe der neuen Kappen im Terminal 2 am Flughafen durchgeführt. Ca 20 Nachwuchsspieler mit Coaches, Vorstandsmitglieder und Eltern wurden von Frau Bettina Rittberger, bei der Deutsche Lufthansa für “Media Relations – Regionale Themen” zuständig, empfangen. Nach der Verteilung der Kappen und der Übergabe eines Werbebanners, das bei den Spielen aufgehängt werden soll, überreichten die Mallards einen Baseball mit Unterschriften der Kinder an Frau Rittberger.

Nach der Übergabe durften die Kinder eine Besichtigungstour hinter die Kulissen vom Terminal 2 machen. Besonders die Gepäckverteilungsanlage war faszinierend und es hat den Kindern viel Spaß gemacht. Die in ihren weinroten Trikots gekleideten Spieler fielen im Terminal deutlich auf. Der Flugkapitän einer Air China-Crew unterhielt sich in der Warteschlange zur Sicherheitskontrolle mit ein paar englischsprechenden Kindern und mehr als einmal hörte man Ausrufe wie: “Hey, schau mal die Baseballspieler an”.

Sponsorenkoordinatorin Sabine Triflinger:
“Wir freuen uns sehr darüber, dass die Deutsche Lufthansa uns so großzügig unterstützen will. Unsere Kinder sind sehr stolz über ihre neuen Kappen. Unsere Sportart erhält immer mehr Aufmerksamheit in Erding, daher sind wir uns sicher, bald mehrere Sponsoren gewinnen zu können.”

Veröffentlicht in Allgemein