Letztes Spiel der Saison: Erding Mallards Jugend erfolgreich

Die Mallards Jugend hat letzten Samstag die Fireballs in zweierlei Hinsicht abgekühlt. Es war sehr kalt auf dem Baseballfeld in Altenerding, bei zeitweise Schnee- und Graupelschauer war es nicht leicht für die Spieler die Konzentration beizubehalten. Dies klappte am Ende besser bei den Stockenten.

Die Gäste hatten den besten Anfang. Pitcher Max Greim hatte zunächst Schwierigkeiten, was die Fireballs in 4 Runs umsetzten konnten. Morgan McTeigue machte einen schönen Flyout im Leftfield. Beim Schlagen konnten die Mallards nur einen Run machen. Im zweiten Inning klappte es beim Pitchen viel besser, keine Runs der Gegner und mit 3 Runs egalisierten die Heimspieler den Punktestand. Leider zog sich Max Greim beim Schlagen eine Prellung an der Hand zu und konnte im 3. Inning nicht pitchen. Tobias Triflinger, wie Greim von der Schülermannschafft ausgeliehen, sprang als Ersatzpitcher ein. Das Inning endete unentschieden 4:4. Im vierten Inning ging es Max Greim wieder besser und er stieg erneut auf den Pitcherhügel. Wie im 2. Inning konnten die Allershausener nicht viel gegen ihn ausrichten, auch hier keine Runs. Die Gäste bekamen nun ihrerseits Pitcherprobleme und so konnten die Stockenten ganze 12 Runs verbuchen. Im fünften Inning versuchten die Gäste, zunächst recht erfolgreich, den Vorsprung wieder abzubauen. Sie trafen plötzlich fast jeden Pitch und konnten unter anderem einen Homerun und drei weite Schläge tief ins Outfield schlagen. Die Mallards haben sich aber fleißig verteidigt und konnten verhindern, dass die Fireballs allzu viele Runs machten. Am Ende kamen so nur 4 Runs für die Gäste heraus und das Spiel wurde wegen Erreichen des Zeitlimits bei Spielstand 20:12 für die Mallards beendet.

Trainer Florian Bellstedt:
“Lange Zeit ein enges und deshalb spannendes Spiel. Auf Grund der besseren Pitcherleistung am Ende ein verdienter Sieg für die Mallards und ein guter Saisonabschluss. Die Spielbilanz dieser Runde war mit 3 Siegen und 3 Niederlagen ausgeglichen.”

Spielverlauf:
12345R
Allershausen Fireballs4040412
Erding Mallards13412X20
Veröffentlicht in Jugend Landesliga, Teams