Hallenbaseballturnier in Gröbenzell mit Mallards-Teilnahme

Die Hallensaison ist nun im vollen Gange. Bereits zwei Wochen nach dem eigenen Turnier in Erding haben nun die Mallards Schüler und Jugend das Wochenende in Gröbenzell verbracht, wo das 2-Tages-Turnier “Golden Ball” veranstaltet wurde.

Die Teams hatten ein volles Programm mit vielen Spielen an beiden Tagen. Die Schüler haben am Samstag 3 von 6 Spielen gewonnen, am Sonntag 2 der 3 letzten Gruppenspiele. Am Ende kam Platz 10 von 24 raus, eine gute Leistung. Bei der Jugend lief es nicht ganz so gut, sie haben die meisten Spiele knapp verloren, dennoch nicht den Mut verloren und sich weiter bemüht, guten Baseball zu spielen.

Vom neuen T-Ball-Team konnten nur zwei Kinder diesmal teilnehmen, sie verstärkten das Bobcats-Team von Berglern in diesem Turnier und schafften es bis zum Finale.

Ein gelungenes Wochenende, vor allem hat es allen Teilnehmern viel Spaß gemacht.

Das nächste Turnier – der „Crazy Runnings Cup“ – findet am 5. Januar 2008 in Berglern statt.

Veröffentlicht in Jugend Landesliga, Kinder Teeball, Schüler Livepitch, Schüler Tossball, Teams