Gut besuchter Schlagtunnel beim Sportpark Schollbach

Die Erdinger Baseballer schlugen am letzten Sonntag wieder kräftig auf die Werbetrommel. Der große Schlagtunnel war ein richtiger Blickfang und lockte viele Besucher an. Die Vereinsfarbe weinrot war den ganzen Tag überall zu sehen. Die Ballmaschine war pausenlos von 10:00 Uhr bis kurz vor 16:00 Uhr, als die ersten Regentropfen fielen, in Betrieb. Da sich offensichtlich ein größeres Gewitter anbahnte, wurde die ganze Anlage und Ausstellung im Rekordtempo wieder abgebaut. Aber bis dahin kamen vor allem Kinder und Jugendliche, um sich über den Baseballsport zu informieren und nach Bällen zu schlagen. Beim nächsten Training beim Sepp-Brenninger-Stadion am Freitagnachmittag hoffen nun die Mallards darauf, einige neue Spieler willkommen zu heißen.

Veröffentlicht in Events