Lauter Regen, kaum Baseball am verlängerten Wochenende

Von den am letzten Wochenende angesetzten vier Nachwuchs-Spielen, konnte nur der Double-Header des Teeball-Teams am Sonntag ausgetragen werden. Die andere Begegnungen mussten wegen Schlechtwetter abgesagt werden.

Die jungen Teeballer (Altersklasse bis 8 Jahre) spielten in Attaching gegen die Freising Grizzlies. Die Kinder meistern immer besser die Grundlagen des Baseballsports und konnten dies gut umsetzten. Das erste Spiel ging an die Freisinger mit 22:15, im zweiten Spiel drehten die Stockenten dann das Ruder rum und standen am Ende mit 20:19 als überglückliche Sieger da.

Coaches Margit Altthaler und Daniela Ihmt:
“Das Schlagen funktioniert immer besser, nun werden wir weiter an der Verteidigung arbeiten. Sehr schön ist auch zu sehen, wie gut die neuen Kinder in die Gruppe aufgenommen wurden.”