Lauter Regen, kaum Baseball am verlängerten Wochenende

Von den am letzten Wochenende angesetzten vier Nachwuchs-Spielen, konnte nur der Double-Header des Teeball-Teams am Sonntag ausgetragen werden. Die andere Begegnungen mussten wegen Schlechtwetter abgesagt werden.

Die jungen Teeballer (Altersklasse bis 8 Jahre) spielten in Attaching gegen die Freising Grizzlies. Die Kinder meistern immer besser die Grundlagen des Baseballsports und konnten dies gut umsetzten. Das erste Spiel ging an die Freisinger mit 22:15, im zweiten Spiel drehten die Stockenten dann das Ruder rum und standen am Ende mit 20:19 als überglückliche Sieger da.

Coaches Margit Altthaler und Daniela Ihmt:
“Das Schlagen funktioniert immer besser, nun werden wir weiter an der Verteidigung arbeiten. Sehr schön ist auch zu sehen, wie gut die neuen Kinder in die Gruppe aufgenommen wurden.”

Veröffentlicht in Kinder Teeball, Teams