Erster Sieg für die Jugendmannschaft 2014

Die neugegründete Jugendmannschaft der Erding Mallards konnte am 1. Juni ihren ersten Sieg feiern. Wie bei den Stockenten waren auch bei den Fireflies einige Spieler dabei, die vielleicht zum ersten Mal einen Pitcher gegenüber standen. Die Mallards hatten beim Schlagen mehr Geduld und profitierten darüber hinaus von einigen Walks und auch davon, dass die Gäste lediglich mit 8 Spielern auftraten. Sowohl Starting Pitcher Michael Schirmer, wie auch die nach ihm werfenden Benedikt Dangl und Tobias Hoffmann, haben sich gut weiterentwickelt und hatten die Strikezone unter Kontrolle. Auch die Verteidigung klappte gut, so machten Benedikt Dangl und Clemens Cronfeld im 1. Inning einen Double-Play um die 3. Base. Catcher Moritz Christ machte ebenfalls seine Sache gut. Auch die jüngeren Spieler aus der Tossmannschaft wurden nach und nach eingewechselt und konnten einiges an Spielerfahrung sammeln und auch den einen oder anderen Run machen.

Jörg Frank, der zusammen mit Coach Sven Bornhagen das Team leitete:

„Ich bin sehr stolz auf unsere Kids. Sie haben genau das umgesetzt, was wir in den Trainings geübt haben.“

Michael Schirmer war bester Schlagmann der Mallards; er machte 4 Runs und schlug einen In-the-park Homerun.

Spielverlauf:
12345RHE
Indersdorf Fireflies10202544
Erding Mallards305441645
Veröffentlicht in Jugend Landesliga, Teams