Erding Mallards lädt zum Hallenbaseball am Sonntag, 1. März ein

Am Sonntag, den 1. März um 10:30 heißt es wieder „Play Ball!“ in der Semptsporthalle in Erding. Die Erding Mallards veranstalten zum zweiten Mal ihren „Tapes & more Cup“, ein Jugendturnier für fünf Teams. Angemeldet sind die Vereine Allershausen Fireballs, Baldham Boars (Vorjahressieger und somit Titelverteidiger), Elsendorf Scorpions und Erding Mallards mit 2 Teams. Nach zehn Spielen wird gegen 15:40 der Wanderpokal an den Sieger überreicht.

Der Eintritt ist frei, für Essen und Getränke ist gesorgt.

Hallenbaseball ist eine sehr schnelle und unterhaltsame Spielvariante. Der weiche Ball wird vom Schiedsrichter seitlich eingeworfen und es stehen nur 6 Spieler im Feld. Ansonsten gelten die meisten Regeln vom normalen Baseball. Die Homeplate muss aber mit der Hand berührt werden, damit der Punkt zählt – die Zuschauer dürfen sich auf viele enge Spielsituationen und Head-Slides freuen. Sogar Homeruns gibt es: wer eines der Basketballbretter trifft, darf eine Freirunde laufen.

Die Erding Mallards freuen sich auf viele Zuschauer und eine Menge Baseball-Action!

Veröffentlicht in Events