Erding Mallards ruft ein BBQ-Team ins Leben – „Buttermaker-Turnier“ am 11. Juli

Da es beim ersten Termin regnete, versuchen es die Mallards am Samstag, den 11. Juli 2009 erneut: um 13.00 Uhr starten die Erding Mallards die Spaß-Initiative BBQ Baseball. BBQ steht für „Barbeque“ und ist eine Baseball-Variante für jedermann. Die Regeln sind ähnlich wie beim Softball, so gibt es keine harten Pitches, sondern langsame Unterhandwürfe und man spielt mit den größeren Softball-Bällen. Grundsätzlich wird in gemischten Teams mit mindestens 3 Frauen gespielt. Das Ziel ist es, zusammen Spaß am Sport zu haben, einen Ligabetrieb gibt es hier nicht. Besondere Vorkenntnisse sind nicht notwendig, die wichtigsten Regeln lernt man schnell beim Spielen. Anfänger sind herzlich willkommen!

Zum „Buttermaker-Turnier“ eingeladen sind Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel, Fans, Förderer, Mitglieder die nicht am Ligabetrieb teilnehmen wollen, Spieler die ihre “aktive Laufbahn” beenden wollen und Baseballinteressierte, die hier mal das Spiel ausprobieren möchten. Die Teilnahme an diesem Event ist kostenlos. Wer keinen Handschuh hat, kann einen ausleihen. Um 13:00 Uhr geht es los, das Ganze findet am Baseballplatz am Sepp-Brenninger-Stadion, hinter der Skateboardbahn statt.

Nach den Spielen wird natürlich gegrillt, diese Tradition darf bei BBQ genauso wie bei allen Baseballspielen der Erding Mallards nicht fehlen.

Veröffentlicht in Barbecue, Events, Teams