Zwei wichtige Siege für die Mallards in Haar

Landsliga Herren Nord: Haar Disciples 3 – Erding Mallards:  9:14 und 9:12

Die Mallards-Herren holten sich letzten Samstag zwei wichtige Siege in Haar und sind nun Tabellenführer in der Landesliga Nord. Jedoch sind nur etwa ein Drittel der Spiele entschieden und viel kann noch passieren.

Spiel 1:

Im ersten Spiel war es vor allem die Pitcherleistung von Jens Heinrich, die die Grundlage zum Sieg legte. Nach dem 2. Inning lag Erding noch mit 3 Runs im Rückstand, sie holten im 3. und 4. Inning dann zunächst auf und erkämpften sich eine stabile Führung von 7 Runs.  Obispo Ramirez-Beltre leitete die Aufholjagd mit seinem 2-RBI Homerun im 3. Inning ein, er sollte noch im Spiel 2 RBIs verbuchen. Wolfgang Kalb war mit 3 Runs bester Punktemacher im 1. Spiel.

Spielverlauf:
123456RHE
Erding Mallards20452114127
Haar Disciples 3321003965

 

Spiel 2:

Das zweite Spiel wurde zu einem krassen Krimi über 3 1/2 Stunden. In den ersten beiden Innings konnten die Mallards keine Spieler auf Base bringen. Sie gerieten bis zum 5. Inning im Rückstand mit 4:7, die sie erst im siebten (letztes reguläres) Inning aufholten. Sie ließen beim Nachschlagen der Disciples keine Runs zu, und so ging das Spiel ins erste Extra-Inning, das mit 0:0 ausging (ein Baseballspiel kann nie unentschieden enden). Im 8. Inning mussten die Erdinger beim Schlagen ein Triple-Play hinnehmen (drei Läufer in einem Spielzug Aus gemacht, was äußerst selten gelingt). Sie konterten aber gleich mit einem Double-Play und das Spiel ging noch zwei Innings weiter. Erst im 11. Inning machten die Mallards 5 Runs, kassierten dagegen nur 2 und gingen damit als Sieger vom Platz. Beim Pitchen legte Omar Cabassa-Perez eine gute Leistung in den ersten drei Innings hin. Wolfgang Kalb pitchte danach 8 Innings lang großartig und wurde durch eine konzentrierte Teamleistung unterstützt – beides war für den Gewinn des Spiels ausschlaggebend. Florian Bellstedt, Obispo Ramirez-Beltre und Jens Heinrich machten je 3 Runs.

Co-Trainer Wolfgang Kalb:
„Dies war wahrscheinlich das beste Spiel, das ich je erlebt habe. Nach dem Triple-Play im 8. Inning dachte ich, das Spiel wäre verloren, aber wir haben nicht aufgegeben und bis zum Schluss die Konzentration beibehalten. Jetzt wollen wir nächstes Wochenende versuchen, gegen die starken Freising Grizzlies mindestens ein Spiel zu gewinnen.“

Spielverlauf:
1234567891011RHE
Erding Mallards0004003000512142
Haar Disciples 31041100000291510
Veröffentlicht in Herren Landesliga, Teams