Passau Beavers – Erding Mallards 2: 9:5

Wie schon viele Male zuvor, entwickelte sich das Bezirksligaspiel gegen die Passau Beavers zu einer spannenden und unterhaltsamen Begegnung. Die ersten vier Innings waren ausgeglichen und mit wenigen Runs. Beide Teams zeigten sicheres Feldspiel und gutes Pitching. Tobias Triflinger pitchte gewohnt sicher in seinen 2 Innings, Bruder Florian ebenfalls in seinen drei Innings. Im fünften Inning machten die Mallards keine Runs, während nun die Beavers sich auf die Pitches von Florian Triflinger eingestellt hatten. Einen mächtigen 2-RBI Homerun vom Passauer Catcher Sanchez eröffnete eine Run-Ralley, die die Erdinger erst nach nochmal drei Runs stoppen konnten. Im sechsten Inning gelang den Mallards nur noch ein Run. Anders Lind machte ein gelungenes Pitcher-Debüt und ließ ohne Walks nur einen gegnerischen Run zu. Leider waren die angesetzten 2 1/2 Stunden nun um und das Spiel vorbei.

Bei den Mallards klappte diesmal die Verteidigung hervorragend, sie leisteten sich nur 3 Errors. Besonders das Outfield überzeugte, bis auf den einen Homerun ließen sie keinen einzigen Ball an sich vorbei. Bester Schlagmann und Punktemacher war Wolfgang Triflinger mit 2 Runs.

Spielverlauf:
123456RHE
Erding Mallards 2020201533
Passau Beavers101151992
Veröffentlicht in Herren Bezirksliga, Teams