Erding Mallards – Haar Disciples 3: 3:13

Für die Landesligisten der Erding Mallards war die vergangene Woche vom Ergebnis her eine große Enttäuschung. Letzten Sonntag verloren sie deutlich gegen die Atomics in Garching mit 3:13 und 8:13. Donnerstagabend waren sie in Haar, um ein Nachholspiel unter Flutlicht zu bestreiten. Auch hier machten die Gegner 13 Runs, genug um das Spiel per 10-Run-Rule im 5. Inning zu gewinnen. Die Disciples waren sowohl beim Pitchen wie besonders beim Schlagen einfach stärker, so landeten sie 15 Hits gegen 7 für Erding. Jugendspieler Tobias Triflinger machte als Starting Pitcher einen guten Einsatz, auch Max Streibl und Rolando Medrano kann man den Verlust nicht anlasten. Es ist das Schlagen, an dem die Mallards arbeiten müssen, um nicht noch weiter in der Tabelle nach unten zu rutschen.

Bester Schlagmann für Erding war Wolfgang Kalb mit je 2 Hits und 2 Runs. Er machte auch die meisten Outs im Feld.

Spielverlauf:
12345RHE
Haar Disciples 35240213150
Erding Mallards10200374
Veröffentlicht in Herren Landesliga, Teams