Knappe Niederlage gegen die Gauting Indians

Am 03.10.2018, war die Baseball Herrenmannschaft der Erding Mallards bei den Gauting Indians zu Gast. Beide Mannschaften zeigten in einem ausgeglichenen Spiel eine starke Leistung. Obwohl Gauting mehr Fehler machte, konnten sie durch starkes Pitching die Mallards unter Kontrolle halten. Trotzdem konnte Erding bis Mitte des Spiels eine knappe Führung behaupten.

Caro Wendik löste Noel Breil als Einwechsel-Pitcher der Mallards ab, konnte aber einige Walks nicht verhindern. Die Indians nutzen dies, um durch aggressives Base-Running Punkte zu erzielen und nun ihrerseits in Führung zu gehen.

Gerald Vogel, der als dritter Pitcher auf dem Mound stand, konnte auch nicht verhindern, dass die Schlagmänner der Gautinger einige Bälle schlagen konnten und damit ihren Vorsprung weiter halten konnten.

Die Mallards kämpften hart, aber die Gautinger Abwehr verhinderte einen  Ausgleich.  Damit ging das Spiel knapp mit 16:15 an Gauting, was gleichzeitig die erste Niederlage nach drei Siegen der Erdinger Baseballer in der Herbstrunde bedeutete.

Spielverlauf:
1 2 3 4 5 6 7 Runs Hits Errors
Erding Mallards 4 4 0 0 3 1 3 15 11 1
Gauting Indians 2 4 0 1 1 6 4 X 16 15 5
Veröffentlicht in Herren Landesliga