Three Rivers Cup: Die Raiders holen sich zwei knappe Spiele

Die Erding Mallards verbrachten am 16. Oktober einen herrlichen Sonntag bei den Raiders aus Laub. Verstärkt waren die Mallards mit drei Barbecue-Spielern (Chris Dornacher, Thomas “Hasi” Rauth und Rainer Hadersbeck). Es waren zwei richtig schöne Spiele mit vielen spannenden Situationen und wechselnde Führungen. Die Mallards lagen im ersten Spiel nach drei Innings mit 5:3 vorne, aber dank 5 Runs im 4. Inning konnten die Raiders das Spiel drehen und mit 8:7 gewinnen.

Im Spiel 2 hatten die Raiders ebenfalls einen 5-Run Inning, diesmal im zweiten. Trotz vollem Einsatz der Mallards gewannen die Gastgeber mit 5:3.

Anders Lind spielte im zweiten Spiel das letzte Mal in der Herrenmannschaft. Sein Fazit: 2 Hits, 1 Run und ein gefangenen Flyout.

Veröffentlicht in Three Rivers Cup