Erding Mallards – Garching Atomics: 5:17 und 7:13

Spiel 1:

Die Garchinger zogen in der Offensive gleich etwas davon. Sie schlugen insgesamt besser als die Erdinger, erst im dritten Inning gab es die ersten Runs für die Mallards. Obispo Ramirez-Beltre schlug einen Homerun, Juniorenspieler Viktor Handy kam ebenfalls zweimal auf die Base und machte einen Run. Die Hauptursache für den Verlust lag aber an der Defensive: viel zu oft brachten die Mallards-Spieler den Ball nicht unter Kontrolle und verschenkten so mehrere Möglichkeiten, die Gegner aus zu machen. Einige Missverständnisse und 12 Errors in 5 Innings waren einfach zu viel. Die beiden Pitcher Dominik Petzl und Rolando Medrano Moya warfen relativ gut, obwohl es auch einige Wild Pitches gab. Catcher Wolfgang Kalb musste so einige Bälle hinterherlaufen, er machte aber seinen Job gut. Da es nach dem 5. Inning einen Vorsprung von 12 Runs gab, wurde das Spiel aufgrund der 10-Run-Rule für beendet erklärt.

Spielverlauf:
12345RHE
Garching Atomics1542517102
Erding Mallards004105612

Spiel 2:

Die Mallards gingen am Anfang in Führung. Obispo Ramirez-Beltre schlug seinen zweiten Homerun des Tages. Die Schlagleistungen der Erdinger verbesserten sich im Vergleich zum ersten Spiel, aber auch die Atomics legten eins drauf und gingen im 3. Inning vorbei. Die Mallards machten auch in diesem Spiel mehr Fehler als die Garchinger. Inning 4 war eine Nullrunde für beide Teams, im 5. Inning baute Garching den Vorsprung auf 3 Runs aus. Im Inning 6 gab es wieder keine Runs. Im 7. und letzten Inning machten die Mallards wieder einige entscheidende Fehler und ließen noch mal 3 Runs zu. Beim Nachschlagen – Erding war offiziell Heimmannschaft, obwohl die Spiele in Garching ausgetragen wurden – gab es nochmal eine Null.

Spielverlauf:
1234567RHE
Garching Atomics213040313135
Erding Mallards4010200758

Nun steht in 2 Wochen das Rückspiel gegen Freising Grizzlies 3 bevor. Beim letzen Mal konnten sich die Erdinger klar durchsetzten. Ein erneuter Erfolg ist nun notwendig, damit die Mallards nicht in den Abstiegskampf hineingezogen werden.

Veröffentlicht in Herren Landesliga, Teams