Baldham Boars – Erding Mallards: 6:20

Die in diesem Jahr so erfolgreichen Live-Pitcher der Erding Mallards setzten in ihrem letzten Spiel (nächstes Jahr finden sich so gut wie alle Spieler im Jugendkader wieder) ihre Siegesserie fort und gewannen klar gegen die Baldham Boars. Maximilian Greim war in Topform – mit seinen zwei Homeruns (für je 2 Punkte) summieren sich seine Volltreffer in dieser Saison auf 13. Insgesamt kam er auf 5 Runs und 6 RBIs. Beim Pitchen sorgte er ebenfalls für klare Verhältnisse – kein Läufer kam auf die erste Base in den drei Innings in denen er auf dem Wurfhügel stand. Außer einem Flyout, gefangen von Lukas Hotz, sorgte er für 6 Strikeouts und zwei Assists nach Würfe auf der 1. Base. Tobias Triflinger hatte ebenfalls einen guten Tag. Bis auf eine Handvoll Walks im fünften Inning kamen seine Würfe gut in die Strikezone. Er wurde mit 4 Runs und 2 RBIs zweitbester Punktemacher. Darüber hinaus spielte das ganze Team geschlossen und konzentriert und machte nur einen einzigen Error im Feldspiel. Alle Spieler konnten mindestens einen Run für sich verbuchen.

Spielverlauf:
12345RHE
Erding Mallards3242920151
Baldham Boars00150644
Veröffentlicht in Schüler Livepitch, Teams