Perfektes Ende der Saison

Die Spielgemeinschaft Erding Mallards / Schwaig Red Lions 2 holte sich am letzten Spieltag ein wichtiger Sieg in Bad Aibling gegen die Spielgemeinschaft Rosenheim 89ers 2 / Bad Aibling 89ers. Nur mit einem Gewinn würde sie noch Chancen auf Platz 1 oder 2 in der Tabelle haben.

Erding/Schwaig hatte in der Verteidigung deutliche Schwierigkeiten, die einfachen Plays hinzukriegen. Immer wieder hüpfte der Ball aus dem Handschuh oder die Würfe kamen nicht an. Zwar war das Spielfeld ziemlich uneben, aber die 89ers hatten weniger Probleme damit.

Den Sieg kann die Mannschaft zum großen Teil Pitcher Marco Kalek verdanken. Er pitchte zum ersten Mal ein komplettes Spiel durch – bei 33 Batters Faced kommen dabei etliche Pitches zusammen. Er warf aber die ganze Zeit richtig, richtig gut. Die Statistiken sprechen für sich: 6 Earned Runs, 7 Strikeouts und nur 2 Walks und 3 Wild Pitches.

Erding/Schwaig holte sich zwar im zweiten Inning eine Führung, die sie nicht wieder hergaben, aber sicher konnten sie nicht sein, denn die 89ers landeten immer wieder Hits und, wie schon erwähnt, machten die “Mallions” etliche Verteidigungsfehler. Nach dem 5. Inning stand es 11:10 für Erding/Schwaig. Nun gingen den 89ers die Pitcher aus. So mussten Spieler auf dem Mound steigen, die vermutlich nicht viel Pitching-Erfahrung haben. Dadurch konnten die “Mallions” recht einfach 10 Runs machen und so das Spiel endgültig für sich entscheiden.

Marco Kalek war diesmal auch beim Schlagen vorne mit dabei: mit 3 Hits war er bester Schlagmann, zumal er seine Hits (die alle in Runs resultierten) nicht im 6. Inning landete.

Coach Phill Handy:
“Wir haben im 5. Inning die Wende geschafft, als unser Infield-Verteidigung endlich gut funktionierte und wir die 89ers mit ein paar wichtigen Outs stoppen konnten. Dann wurde das sechste Inning das i-Tüpfelchen. Was mich aber richtig glücklich macht, ist dass wir nicht nur im Kampf um die Toppositionen selber unser Schicksal in der Hand nahmen, sondern auch dass Florian Bellstedt, der sich nach dieser Saison zurückziehen wird, mit einem Sieg vom Platz gehen durfte”.

Spielverlauf:
123456RHE
SG Erding / Schwaig 2340131021126
SG Rosenheim 2 / Bad Aibling33122X10144
Veröffentlicht in Herren Bezirksliga, Teams