Erding Mallards – Rosenheim 89ers: 9:10 und 5:18

Das erste Herrenteam der Erding Mallards hatte einen schweren Start in die Saison. Nach den einleitenden Verlusten vor einer Woche wurde es in Rosenheim wieder eine möglichst knappe Niederlage mit nur einem Run Rückstand im ersten Spiel. Das Zweite – ab der Landesliga werden immer zwei Spiele nacheinander („Double-Header“) ausgetragen – ging dann deutlich an die 89ers. Damit bilden die Erdinger zunächst mal das Schlusslicht in der Landesliga Süd.

Veröffentlicht in Herren Landesliga, Teams