Baseball-Spaß begeistert Erdinger Kinder

Zum zweiten Mal beteiligten sich die Erding Mallards letzten Mittwoch an der „Aktion Ferienspaß“ der Stadt Erding. Nach dem Motto „Unsere Stadt spielt Baseball“ wurden einen Tag lang 17 Erdinger Kindern und Jugendlichen die Grundlagen des Baseball-Sports spielend beigebracht. Nachdem die Teilnehmer ihre Handschuhe und T-Shirts erhalten hatten, ging es gleich mit den Übungen los. Auf vier Stationen wurden die Grundlagen ermittelt – Regeln und Baserunning, Werfen, Schlagen und Fangen wurden fleißig bis zur Mittagspause trainiert. Die Mallards-Burger schmeckten allen vorzüglich. Danach wurde das Erlernte beim richtigen Spielen eingesetzt. Die Teilnehmer, verstärkt durch 10 Nachwuchsspieler der Mallards, wurden auf drei Teams aufgeteilt und dann konnte es losgehen. Über jeweils drei Innings wurden drei spannende Spiele ausgetragen: Cardinals-Cubs 9:8, Yankees-Cubs 6:11 und Yankees-Cardinals 12:16. Es war wirklich beeindruckend zu sehen, wie gut das Spielen nach nur ein paar Stunden Übung funktionierte. Glücklich (und ein bisschen müde) wurden die Kinder dann von ihren Eltern abgeholt. Die Erding Mallards hoffen viele von ihnen bald im Training wiederzusehen.

Veröffentlicht in Events