Baseball ohne Pause in der Erdinger Innenstadt

Als die Erdinger Baseballer die Verkaufstische für den Kinderflohmarkt letzten Sonntag in der Innenstadt aufstellten, fiel noch stetiger Regen. Die Erleichterung war dann umso größer, als der Regen pünktlich zum Start aufhörte. Bis auf einen kurzen Schauer blieb es trocken. So konnten die Mallards ihr volles Programm im Schlagtunnel durchführen. Sieben Stunden lang standen Kinder und auch manche Erwachsenen an, um das Schlagen auszuprobieren. Vier Mal stellten sich Pitcher, Catcher, Umpire und Schlagmann auf und gaben eine eindrucksvolle Demonstration ab. Auch die Ballmaschine kam zum Einsatz. Der Hamburger- und Kaiserschmarrn-Verkauf lief ebenfalls gut. Die Mallards freuen sich über einen gelungenen Sonntag und auf die hoffentlich vielen neuen Mitglieder.

Einer von vielen Besuchern im Schlagtunnel.

Einer von vielen Besuchern im Schlagtunnel.

Viele Flohmarktbesucher blieben bei den Mallards stehen.

Viele Flohmarktbesucher blieben bei den Mallards stehen.

Veröffentlicht in Events