Endlich zwei Siege für die kleinen Mallards

Die Tossballer der Erding Mallards haben gegen die Cobras aus Steinkirchen ihre ersten 2 Spiele der Saison gewonnen.

In der ersten Begegnung sah alles nach einem einfachen Sieg für Erding aus bei 9:0 Führung nach 2 Innings. Aber Steinkirchen kam besser ins Spiel und Erding produzierte wieder zu viele Fehler, so dass man nach 4 Innings nur noch 14:13 vorne lag. Weiter wurden auf beiden Seiten viele Punkte erlaufen aber auch viele Fehler gemacht. Große Spannung kam auf, als die Mallards vor dem letzten Halbinning 2 Runs im Rückstand waren. Aber taktisch gutes Schlagen und Baserunning erbrachten den umjubelten 26:23 Erfolg.

Im zweiten Spiel wurde auf beiden Seiten konzentrierter zu Werke gegangen und nur wenige Punkte zugelassen. So führte Erding Mitte des 6. Innings nur mit 7:6. Die Mallards legten jetzt aber 5 Runs dazu, während die Cobras nur noch einen Punkt erzielten. So hatten die jungen Erdinger Baseballer die zweite Begegnung vorzeitig mit 12:7 gewonnen.

Coach Florian Bellstedt:
„Nach vier Niederlagen haben die Jungs heute zunehmend weniger Fehler gemacht und eine viel bessere Schlagleistung gezeigt. Den ersten Sieg haben sie zwar fast noch aus der Hand gegeben, den zweiten Sieg dafür sicherer erspielt. Ich freue mich für die junge Mannschaft.“

Veröffentlicht in Schüler Tossball, Teams