Coronavirus/Covid-19: Trainings- und Spielbetrieb eingestellt

In Anbetracht der besonderen Situation hinsichtlich der Coronavirus Pandemie, hat sich der Vorstand der Erding Mallards dazu entschlossen, den Trainingsbetrieb bis auf Weiteres einzustellen.

Das Vorbereitungsturnier 3-Rivers-Cup am 29. März wird ebenfalls abgesagt.

Update 20. März:

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat angeordnet, dass sämtliche Spiel- und Sportanlagen geschlossen bleiben müssen. Dies gilt zunächst bis zum einschließlich den 19. April. Die Ligaleitung des BBSVs hat ferner beschlossen, die Spieltage 11.4, 18./19.4 und 25./26.4 abzusagen; die angesetzten Spiele werden später nachgeholt. Im Nachwuchsbereich wird noch damit geplant, den Spieltag 25./26.4 vorerst aufrecht zu erhalten.

Durch die Ausgangsbegrenzung vom 20. März ist nun auch das Betreten des Ballparks nicht gestattet.

Links zu weiteren Infos: