Gute Laune trotz Verlust zum Herbstauftakt

Am Sonntag, den 16.9. war Auftakt der Herbstrunde für die Kinder der Erding Mallards Live-Pitch Mannschaft. Gespielt wurde auswärts bei den Garching Atomics. Obwohl das Spiel am Ende mit 15:5 von Garching gewonnen wurde, zeigten die jungen Mallards eine gute und kämpferische Mannschaftsleistung. Die Atomics bescherten den Stockenten leider zwei Innings ohne Punkte, aber Alexander Dornacher konnte als Pitcher im dritten Inning mit drei schnellen Strikeouts die Atomics ohne Punkt zurück ins Dugout schicken. Im Angriff kamen die Mallards erfreulich oft auf die erste Base, aber die Garchinger Verteidigung spielte sicher und stoppte die Angriffe viele Outs auf der zweiten Base. Einen sehr schönen Homerun von Leopold Emme konnten sie nicht verhindern. Schöne Hits schlugen auch Alexander Dornacher und Moritz Wiggerich. Die Outfieldspieler Korbinian Vogel und Kilian Petrinka waren aufmerksam und lösten ihre Aufgabe gut.

Korbinian Vogel beim Schlagen.

Korbinian Vogel beim Schlagen.

Die Mallards-Mannschaft vor dem Spiel.

Die Mallards-Mannschaft vor dem Spiel.

Veröffentlicht in Schüler Livepitch