Ein toller BBQ-Tag in Erding

Am Pfingstsonntag empfingen die Crazy Duckheads die Barbecue-Teams der Indersdorf Fireflies und Gröbenzell Bandits zu einem gemütlichen Tag im Mallards Ballpark. Nachdem das Wetter im Vorfeld nicht toll war, hatten die Teams Glück und nach einigen kurzen „nassen“ Momenten, klarte es auf und es konnte bei angenehmen 20 Grad losgehen. Die Duckheads wurden verstärkt durch eine Gruppe Baseball/Softball-Neulinge der Firma MakerSpace, die sich auf einen bevorstehenden Firmencup vorbereiten wollten. Obwohl die meisten von Ihnen noch nie Baseball oder Softball gespielt hatten, waren die Grundlagen schnell gelernt und sie waren vom ersten Spiel an voll dabei. Alle hatten viel Spaß, sowohl erfahrene als auch neue Spieler.Nachdem es bis nach 12 Uhr regnete, lockerte die Bewölkung auf und die Temperatur stieg auf sehr angenehme 20°C, also perfektes Wetter. Alle hatten viel Spaß, sowohl die mehr Erfahrenen, wie die Neuen.

Die drei Spiele endeten:

  • Crazy Duckheads – Indersdorf Fireflies: 5:7
  • Gröbenzell Bandits – Indersdorf Fireflies: 6:9
  • Crazy Duckheads – Gröbenzell Bandits: 11:14

Jedes Spiel war auf eine Stunde festgelegt und es wurde trotz allem um jeden Ball gekämpft, aber immer mit einer Portion Spaß. Die Ergebnisse im Barbecue-Bereich sind sowieso zweitrangig und in den Pausen und nach dem letzten Spiel gab es die berühmten Mallards-Burger, Kuchen, Getränke und natürlich genug Zeit sich entspannt zu unterhalten und die Spielszenen zu diskutieren. Nach den drei „offiziellen“ Spielen hatten einige noch nicht genug – so wurden kurzerhand noch 2 Teams aus Fireflies und Duckheads gebildet und noch ein paar Innings gespielt. Die MakerSpace-Mädels und -Jungs waren auch hier voll dabei und zeigten eindrucksvoll, wie schnell man die Regeln lernt und mitspielen kann.

Alles in Allem hatten alle einen entspannten Nachmittag mit viel Bewegung und neuen Freunden mit einem gemeinsamen Hobby.

Veröffentlicht in Barbecue